Gelassenheit für Familien


Details zum Workshop


Art:
Workshop
Altersgruppe:
Erwachsene
Begleiter:
Mag. Tina Baumgartner
Anzahl:
ab 8 Personen
Kosten:

einzel Person 35 € | Paare 60 €

Termine:

Samstag 25.01.2020
14:00-17:00 Uhr 


JETZT ANFRAGEN

Gelassene Bleiben im Familienalltag


Hast du in der Rolle als Mutter oder Vater je das Gefühl gehabt: "Da war ich ja völlig außer mir... genauso wollte ich nie sein als Mutter oder Vater..." oder erschöpft: "Das schaffe ich nie... Ich bin kein guter Vater/ keine gute Mutter..."

Möchtest du die Kommunikation mit deinen Kindern verbessern? Mehr Achtsamkeit, Gelassenheit und Freundlichkeit in deinen Alltag bringen? Dann könnte Mindful Parenting etwas für dich sein.

Autopilot im Alltag 


Gerade im Eltern-sein reagieren wir oft im "Autopilotenmodus", der geprägt ist von unseren eigenen Erfahrungen als Kind. In einer akuten Situation übernimmt dann der Alarm- oder Antriebsmodus in unserem Gehirn die "Führung" und wir finden uns in automatischen und stressverursachenden Reaktionsmustern wieder.

Inhalte & Zielsetzung des Workshops 


Dieser Workshop dient dazu, Mindful Parenting (Achtsamkeit, Stressbewältigung und Selbstfürsorge für Eltern) kennenzulernen. Es wurde von den Psychologinnen Prof. Susan Bögels und Dr. Kathleen Restifo an der Universität Amsterdam entwickelt und basiert auf MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) sowie auf MBCT (Mindfulness-Based Cognitive Therapy).

Ziel ist es, durch speziell für Eltern entwickelte Achtsamkeits- und Selbstfürsorgeübungen die Selbstwahrnehmung zu schulen, eigene automatische Reaktionsmuster sowie die eigenen Stressreaktionen besser zu verstehen und einen flexibleren und liebevolleren Umgang damit zu finden. 

Die daraus entstehende Selbstkompetenz und Selbstfürsorge führt zu mehr Handlungsspielraum, Freundlichkeit und Gelassenheit im Elternalltag. Du lernst deine eigenen Grenzen besser wahrzunehmen und für dich zu sorgen: Was brauche ich jetzt gerade?

"Nicht das Perfekte, sondern das Unperfekte in uns benötigt unsere Freundlichkeit und liebevolle Zuwendung." - Oscar Wilde

Eltern, die sich selbst mit Achtsamkeit und Selbstfürsorge begegnen können, werden für diese Fähigkeit zu Vorbildern für ihre Kinder. Alles, was Sie in diesem Bereich für sich tun, tun sie im Weiteren für Ihre gesamte Familie. 

"There ist no single effort more radical in its potential for saving the world than a transformation of the way we raise our children." - Marianne Williamson


Der Workshops ist für Eltern, Alleinerziehende oder Pflegeeltern konzipiert und kann entweder alleine oder als Paar besucht werden. 

Kursleitung 

Mag. Tina Baumgartner ist Mutter eines Sohnes, Mindful Self-Compassion-Trainerin, Mindful Parenting-Trainerin und Körpertherapeutin. Sie lebt und arbeitet in Wien.

Hier geht es zu unserem Anmeldeformular und den AGB. Retourniere das Anmeldeformular an office@lyma.at, postalisch oder bringe es persönlich bei uns vorbei. 

Evgeny AtamanenkoShutterstock.com2

Workshopleitung: 
Tina Baumgartner - Mindful Selfcompassion Teacher, Körpertherapeutin, Impro-Spielerin