Projekt Herzensbildung

Infos

Art:
Informationsveranstaltung
Begleiter:
Sibylle Eisenburger
Anzahl:
Kosten:

Unkostenbeitrag erbeten

Termine:
Freitag 10:30-12:30 Uhr
26.01.2018

JETZT ANFRAGEN

Informationsveranstaltung zum Projekts Herzensbildung

Das Projekt Herzensbildung ist ein generationsübergreifendes Vorhaben, das Kinder und Jugendliche dabei unterstützt Selbstvertrauen, Resilienz und Unternehmergeist zu entwickeln, selbst wenn sie in der Schule eher mit ihren Defiziten konfrontiert werden oder auch von zu Hause wenig Unterstützung erhalten. 

Was kann ich dazu beitragen? 

Zeit schenken, zuhören, Orientierung geben, den eigenen reichen Schatz an Erfahrungen weiter geben, Potenzialentfaltung ermöglichen und unterstützen. 

Warum gibt es dieses Projekt? 

Das Sozialprojekt „club lerntrampolin“ an einer Wiener Volksschule in Kooperation mit den Rotaryclubs „RC Wien“ und „RC Wien Stadtpark“ zeigt, dass private Initiative messbare positive Ergebnisse bringt. Darüber hinaus haben sowohl Kinder als auch Sponsoren große Freude am gemeinsamen Tun. Allein das Zuhören ist hilfreich, stärkt und ermutigt. Die Auseinandersetzung mit jungen Menschen und deren Themen ist auch eine wunderbare Möglichkeit, geistig fit zu bleiben! 

Es werden mehrere Möglichkeiten der Beteiligung und auch der Vorbereitung auf diese Tätigkeit vorgestellt. 

Welche Zielgruppe ist Angesprochen?

Menschen aller Altersgruppen, die bereit sind, 1-malig, oder (möglichst regelmäßig) wöchentlich 2 Stunden ihrer Zeit zu schenken, um Kinder und Jugendliche im Kindergarten, in der Schule oder nachmittags zu begleiten. 
Dazu bieten wir, wenn gewünscht, eine Einführung u.a. in die „Stärkenschatzsuche“ (www.jedeskind.org) und weitere Themen an. Solche „Schatzsucher“ sind an vielen Schulen sehr willkommen und bieten einen wesentlichen Beitrag zur Entfaltung von Talenten und Fähigkeiten. 

Anmeldung:  sibylle@urbancare.at 
Anmeldefrist: 22.01.2018

 

sibylle

Sibylle Eisenburger